Im Gespräch · Islamische Religionslehrerin Fatma Akay-Türker - Eine weibliche Sicht auf den Koran

Drei verschleierte Frauen sitzen in einer Moschee gegen eine Säule gelehnt und lesen den Koran.
Deutschlandfunk Kultur

Islamische Religionslehrerin Fatma Akay-Türker - Eine weibliche Sicht auf den Koran

Im Gespräch · 16.09.2021 · 35 Min.
Drei verschleierte Frauen sitzen in einer Moschee gegen eine Säule gelehnt und lesen den Koran.
Erscheinungsdatum
16.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Fatma Akay-Türker war die erste Frauenbeauftragte der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, gab das Amt aber nach kurzer Zeit wieder auf: zu verkrustet sei das dortige Frauenbild. In ihrer Kritik stützt sie sich auch auf den Koran. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/16/religionslehrerin_fatma_akay_tuerker_drk_20210916_0905_d98be63f.mp3