Die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karin Maag, aus Stuttgart
SWR Aktuell

Karin Maag (CDU) lehnt Zwangslizenzen bei Impfstoffproduktion ab

Im Gespräch | 01.02.2021 | 4 Min.
Die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karin Maag, aus Stuttgart
Erscheinungsdatum
01.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Deutschland hängt europaweit beim Impfen hinterher. Deswegen soll heute ein Bund-Länder-Impfgipfel für Besserung sorgen. Im Vorfeld hatte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) staatliche Eingriffe bei der Impfstoffherstellung nicht ausgeschlossen. Auch Zwangslizenzen seien denkbar, sagte er in der ARD. Das lehnt Karin Maag ab. Sie ist CDU-Bundestagsabgeordnete für Stuttgart und gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich erklärt sie ihre Haltung.

Empfohlene Inhalte