Kinosaal unter Coronabedingungen
SWR Aktuell

Kinos können öffnen - aber die neuen Filme fehlen

Im Gespräch | 07.06.2021 | 7 Min.
Kinosaal unter Coronabedingungen
Erscheinungsdatum
07.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Kinobetreiber wie Alfred Speiser aus Weinheim haben es schwer. Lange konnten sie gar nicht öffnen. Das geht jetzt zwar unter Auflagen wieder, doch es fehlen die neuen Filme. Denn auch die Produktionen hinken - coronabedingt - weit hinterher. Speiser fordert deshalb im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler, dass zumindest in den Kinosälen die Maskenpflicht entfallen müsse. In einem Raum, in dem sonst rund 100 Menschen Platz finden, dürften jetzt nur 23 sitzen, "und die dürfen dann mit Maske einen alten Film gucken." Das rechne sich nicht, so Speiser. Trotzdem will er seine Kinos öffnen und auch demnächst ein Open-Air-Kinoerlebnis bieten.

Empfohlene Inhalte