Im Gespräch · Kopftuch am Arbeitsplatz? "Das ist eine private Entscheidung!"

Eine junge Frau mit Kopftuch sitzt an einem Weg
SWR Aktuell

Kopftuch am Arbeitsplatz? "Das ist eine private Entscheidung!"

Im Gespräch · 15.07.2021 · 4 Min.
Eine junge Frau mit Kopftuch sitzt an einem Weg
Erscheinungsdatum
15.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Das Kopftuch am Arbeitsplatz bleibt ein Streitthema - Grundsätzlich ist ein pauschales Verbot beispielsweise für muslimische Lehrerinnen an deutschen Schulen laut Bundesverfassungsgericht nicht zulässig. Das wäre sonst ein Eingriff in die Religionsfreiheit. Der Europäische Gerichtshof hält ein Kopftuchverbot am Arbeitsplatz unter bestimmten Voraussetzungen für rechtens. Das abschließende Urteil im konkreten Fall einer Kita-Mitarbeiterin und der Angestellten eines Drogeriemarktes müssen nun die zuständigen deutschen Gerichte treffen. Adena Rastoda ist Lehrerin an einer Heilbronner Gemeinschaftsschule. Sie sagte in SWR Aktuell, dass für sie das Tragen eines Kopftuchs eine ganz private und persönliche Entscheidung sei. "Ich denke, in den allermeisten Fällen in Deutschland wird das nicht als politisches Symbol verstanden, sondern einfach als Ausdruck einer religiösen Identität oder Religionsausübung." Was sie als Kopftuchträgerin erlebt, darüber hat Adena Rastoda mit SWR Aktuell-Moderatorin Vanja Weingart gesprochen.