Leere Klassenzimmer - wie sinnvoll sind längere Weihnachtsferien?
SWR Aktuell

Längere Weihnachtsferien wegen Corona: "Bringt doch nichts"

Im Gespräch | 12.11.2020 | 4 Min.
Leere Klassenzimmer - wie sinnvoll sind längere Weihnachtsferien?
Erscheinungsdatum
12.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der rheinland-pfälzische Landeselternsprecher, Reiner Schladweiler, hält weiterhin nichts von einer Verlängerung der Weihnachtsferien um zwei Tage. Im SWR sagte er: "Man hatte ja eigentlich Zeit genug, sich vorzubereiten. Was bringen diese zwei Tage? Eigentlich gar nichts." Menschen, die keine Kontakte gehabt hätten, würden ihre Eltern besuchen können. "Die Leichtsinnigen müssen dann eben ein bisschen zurückstecken", so Schladweiler. Vor allem die Kinderbetreuung für diese zwei Tage sei kompliziert. "Ein Arzt, eine Krankenschwester oder ein Bauarbeiter kann nicht ins Homeoffice gehen." Warum Schladweiler auch Hybridunterricht nicht für die beste Lösung hält, erklärt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll.