Schülerinnen mit Maske auf dem Schulhof
SWR Aktuell

Mannheimer Schulleiter: Maskenpflicht sollte nicht gelockert werden

Im Gespräch | 22.10.2020 | 4 Min.
Schülerinnen mit Maske auf dem Schulhof
Erscheinungsdatum
22.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Lockerung der Maskenpflicht an Schulen in Baden-Württemberg stößt nicht nur auf Zustimmung. Der geschäftsführende Leiter der Mannheimer Gymnasien und Schulleiter des Moll-Gymnasiums, Gerhard Weber, sagte im SWR, seine Schule habe zwar einen großen Pausenhof, auf dem man problemlos 1,5 Meter Abstand halten könne, aber er habe nicht genug Aufsichtspersonal, um das zu überprüfen. "Wir können nicht mit dem Zollstock rumgehen." Die Schüler redeten miteinander auch über persönliche Dinge, und da seien wohl nicht immer 1,5 Meter Abstand einzuhalten. Momentan seien die Schüler mit Maske unterwegs, "und das geht im Grunde auch ganz gut. Ich sehe nicht die Notwendigkeit, angesichts der gestiegenen Infektionszahlen die Sache zu lockern." Wie es mit dem Lüften in den Klassenzimmern an seiner Schule funktioniert, hat Gerhard Weber im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler erzählt.

Empfohlene Inhalte