Im Gespräch · Sputnik V: Wie gut ist der Impfstoff wirklich?

Fläschchen mit dem russischen Impfstoff Sputnik V
SWR Aktuell

Sputnik V: Wie gut ist der Impfstoff wirklich?

Im Gespräch · 08.04.2021 · 3 Min.
Fläschchen mit dem russischen Impfstoff Sputnik V
Erscheinungsdatum
08.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

In Deutschland herrscht Corona-Impfstoff-Mangel. Um den abzumildern, könnte auch der russische Impfstoff Sputnik V eine Möglichkeit sein. Die EU-Kommission will aber erst mal nicht mit Russland darüber verhandeln. Deutschland schon - das hat Gesundheitsminister Jens Spahn angekündigt. Bayern hat laut Regierungschef Markus Söder sogar schon einen Vorvertrag über 2,5 Millionen Dosen geschlossen. Aber wie gut ist dieser Impfstoff wirklich? Laut Torben Schiffner, Impfstoff-Forscher am Institut für Wirkstoffentwicklung der Uni Leipzig, ist Sputnik V "tatsächlich ein sehr guter Impfstoff. Der Impfschutz liegt bei fast 92 Prozent." Wie dieser Vektorimpfstoff zum Beispiel im Gegensatz zu AstraZeneka im Körper wirkt, hat der Impfstoff-Forscher SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler im Interview erklärt.