Der Bundestag hat mit den Haushaltsberatungen begonnen
SWR Aktuell

Start der Haushaltsberatungen - Steuerzahlerbund ist gegen Aussetzen der Schuldenbremse

Im Gespräch | 29.09.2020 | 3 Min.
Der Bundestag hat mit den Haushaltsberatungen begonnen
Erscheinungsdatum
29.09.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der Präsident des Bundes der Steuerzahler ist dagegen, weitere fast 100 Milliarden Euro an neuen Schulden für das nächste Jahr aufzunehmen. Reiner Holznagel sagte im SWR, es sei richtig, die Wirtschaft in der Corona-Krise weiterhin zu stabilisieren und Arbeitsplätze zu erhalten. "Gleichwohl frage ich mich, ob die Größenordnungen richtig sind." Insgesamt verschulde sich die Bundesrepublik in diesem und dem kommenden Jahr um mehr als 300 Milliarden Euro. "Das halte ich angesichts der Krise dennoch für zu hoch." Holznagel wies darauf hin, dass ein Großteil des Geldes gar nicht in die Wirtschaft fließe, sondern für Konsum und andere laufende Ausgaben ausgegeben werde. Außerdem seien die in diesem Jahr bereitgestellten Hilfen gar nicht in der Größenordnung abgerufen worden. "Da bleibt die Frage, was passiert mit dem Rest. Da ist noch mehr Geld als nötig vorhanden." SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat mit Reiner Holznagel gesprochen.

Empfohlene Inhalte