Im Gespräch · Vulkanausbruch auf der Kanareninsel La Palma: Rund 100 Häuser durch Lava zerstört

Vulkanausbruch auf La Palma
SWR Aktuell

Vulkanausbruch auf der Kanareninsel La Palma: Rund 100 Häuser durch Lava zerstört

Im Gespräch · 20.09.2021 · 4 Min.
Vulkanausbruch auf La Palma
Erscheinungsdatum
20.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochene Vulkan stößt noch immer hunderte Meter hohe Feuerfontänen aus. Die Behörden haben inzwischen mehr als 5.000 Menschen im Südwesten der Insel in Sicherheit gebracht, darunter auch 500 Touristen. Auf ganz La Palma sind bereits rund hundert Häuser durch Lava zerstört worden. Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez sagte der dortigen Bevölkerung alle nötige Hilfe zu. Auch auf anderen Kanareninseln habe es in den vergangenen Jahrzehnten vereinzelt Ausbrüche gegeben, berichtet der Vulkanologe Dr. Edgar Zorn vom Deutschen Geoforschungszentrum Potsdam. Woran das liegt, erklärt der Experte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Petra Waldvogel.