Im Gespräch · Was über die Wirksamkeit der Impfung gegen die Omikron-Variante bekannt ist | Interview

Die Mehrfachbelichtung in der Kamera zeigt den Schriftzug der neu entdeckten Virusvariante "SARS-CoV-2 Omicron" auf einem Smartphone und eine visuelle Darstellung des Virus vor dem Hintergrund einer Flagge der Europäischen Union.
SWR Aktuell

Was über die Wirksamkeit der Impfung gegen die Omikron-Variante bekannt ist | Interview

Im Gespräch · 29.11.2021 · 5 Min.
Die Mehrfachbelichtung in der Kamera zeigt den Schriftzug der neu entdeckten Virusvariante "SARS-CoV-2 Omicron" auf einem Smartphone und eine visuelle Darstellung des Virus vor dem Hintergrund einer Flagge der Europäischen Union.
Erscheinungsdatum
29.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Wie gefährlich ist die Omikron-Variante des Coronavirus? Jonas Schmidt-Chanasit, Virologe am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg, warnt vor Spekulationen, da man noch zu wenig über diese Mutation herausgefunden habe. Gewissheit werde man erst in zwei bis drei Wochen haben, wenn diese Variante isoliert und getestet worden sei. Allerdings geht er davon aus, dass die vorhandenen Corona-Impfstoffe auch gegen Omikron wirksam seien. "Die Bürgerinnen und Bürger müssen sich keine großen Sorgen machen. Die Impfung schützt vor schwerer Erkrankung und Tod. Das macht sie zuverlässig. Der Booster erhöht diesen Schutz. Das ist das, was jetzt jeder machen sollte." Warum Jonas Schmidt-Chanasit globale Reisebeschränkungen im Kampf gegen die Omikron-Variante des Corona-Virus skeptisch sieht, erläutert er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern.