Im Gespräch · Wegen Dauerregen: Der Wald ist so grün wie lange nicht mehr

Dunst steigt am frühen Morgen aus den Waldgebieten auf
SWR Aktuell

Wegen Dauerregen: Der Wald ist so grün wie lange nicht mehr

Im Gespräch · 14.07.2021 · 5 Min.
Dunst steigt am frühen Morgen aus den Waldgebieten auf
Erscheinungsdatum
14.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Dem Wald hat der viele Regen gut getan. Revierförsterin Ina Waidelich aus Freudenstadt in SWR Aktuell: "Für dieses Jahr sehen wir sehr gute Voraussetzungen. Wir Förster empfinden es als Wohltat, durch einen so grünen Wald zu laufen." In diesen Tagen beginnt die aktuelle Waldzustandserhebung. Försterin Waidelich schaut sich dazu vor allem an, wie die Baumkronen im mittleren Schwarzwald aussehen. "Wenn man durch die Kronen durchgucken kann und den Himmel sieht, ist das kein gutes Zeichen." Ist der Himmel beim Blick nach oben dagegen nicht zu sehen, geht es den Bäumen dagegen gut und sie haben genügend Nadel und Blätter. Worauf die Försterin noch bei der Waldzustandserhebung achtet, hat Ina Waidelich im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Vanja Weingart erklärt.