Grafik, immer frei - so geht Rente, Skizze, Palmen, Hängematte
WDR

Die Kabare(n)ttisten - Nessi Tausendschön und Herbert Knebel

immer frei - so geht Rente | WDR · 10.04.2024 · 31 Min.
Grafik, immer frei - so geht Rente, Skizze, Palmen, Hängematte
Erscheinungsdatum
10.04.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Seit Jahrzehnten spielt er den bekanntesten deutschen Rentner "Herbert Knebel" und mittlerweile hat er es geschafft: Der Kabarettist Uwe Lyko ist tatsächlich in Rente und findet es "richtig geil". Seine Kollegin Nessie Tausendschön steht noch kurz davor - und freut sich drauf. Nessi Tausendschön Nessi Tausendschön, Jahrgang 1960, ist eine deutsche Kabarettistin, Musikerin und Moderatorin. Sie ist u.a. Gastgeberin beim WDR-Kabarettfest, bei der Comedy Ladies Night in der Comedia in Köln und bei den „Platzhirschinnen“. Uwe Lyko Geboren wird Uwe 1954 in Duisburg. Seit 1988 steht er in der Rolle des „Herbert Knebel“ auf der Bühne - ein nörgelnder Frührentner aus Essen-Altenessen, der mit seiner Frau Guste zusammenlebt. Mittlerweile ist Uwe Lyko tatsächlich Rentner und steht immer noch auf der Bühne – meistens mit „Herbert Knebels Affentheater“. U-Tipps von Ute Schneider Live-Programme: Die immer frei-Gäste Nessi Tausendschön und Herbert Knebel treten 2024 noch oft live auf. Alle Termine gibt es auf deren Internetseiten. Bei You Tube oder in der ARD-Mediathek gibt es jede Menge Videos von ihnen. https://is.gd/fi61iU https://is.gd/uKivGL Mediathek: Gerhard Polt ist Rentner. Kein Frührentner, nein, richtiger Rentner. Wie sich sein Leben dadurch verändert hat, erzählt er in seinem Programm „Mein Leben als Rentner.“ Die Schauspielerin, Musikerin und Humoristin Maren Kroymann schlüpft bei „Kroymann“ in verschiedenste Frauenrollen und ist am Ende sicher „Wir sind die Alten. Ihr seid die Geilsten. Aber wir sind die meisten!“ https://is.gd/sjXFB3 https://is.gd/XyvllT Buch/Cartoon: In „Sexy Sixty, mit Scham und Schwung ins neue Jahrzehnt“ gibt Fernsehmoderator und Komiker Thomas Hermanns Tipps, um dem Alter ein Schnippchen zu schlagen. Cartoonist Uli Stein zeigt in seinem Buch „Viel Spaß im Ruhestand“ in seiner unnachahmlich komischen Art nicht immer die angenehmsten Seiten des neuen selbstbestimmten Daseins, dafür aber garantiert die lustigsten. https://is.gd/PZprRk https://is.gd/NLAy3j Podcasts: In der ARD-Mediathek finden sich einige Radiosendungen von und mit Nessie Tausendschön zum Nachhören. Lustige Podcast-Klassiker sind „Kalk und Welk, die fabelhaften Boomer Boys“ oder auch der Podcast von Maren Kroymann „War’s das?“ https://is.gd/mm2oy6 https://is.gd/z2ebM6 https://is.gd/ERQKGW