CureVac Zentrale, Haupteingang Tuebingen, 14.01.2021
SWR2

Curevac und GSK wollen neue Impfstoffe entwickeln

Impuls - Wissen aktuell · 03.02.2021 · 2 Min.
CureVac Zentrale, Haupteingang Tuebingen, 14.01.2021
Erscheinungsdatum
03.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Das Tübinger Unternehmen Curevac und der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) wollen zusammen einen neuen Impfstoff gegen die ansteckenderen Varianten des Coronavirus entwickeln. Das Vakzin soll 2022 auf den Markt kommen.

Empfohlene Inhalte