ABD0011_20201217 - WIEN - ÖSTERREICH: ++ ARCHIVBILD ++ ZU APA0146 VOM 17.12.2020 - Josef Aschbacher, Direktor für Erdbeobachtung der Europäischen Raumfahrtagentur ESA, am Montag, 18. März 2019, während eines Interviews mit der APA - Austria Presse Ag
SWR2

Neuer ESA-Generaldirektor: Diese Aufgaben warten auf Josef Aschbacher

Impuls - Wissen aktuell · 01.03.2021 · 4 Min.
ABD0011_20201217 - WIEN - ÖSTERREICH: ++ ARCHIVBILD ++ ZU APA0146 VOM 17.12.2020 - Josef Aschbacher, Direktor für Erdbeobachtung der Europäischen Raumfahrtagentur ESA, am Montag, 18. März 2019, während eines Interviews mit der APA - Austria Presse Ag
Erscheinungsdatum
01.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Während die NASA gerade auf dem Mars gelandet ist und die Nationale Raumfahrtbehörde Chinas (CNSA) die im Dezember vom Mond zurückgebrachten Gesteinsproben analysiert, ist die neue europäische Trägerrakete Ariane 6 noch immer nicht gestartet. Nur eine von mehreren Herausforderungen, die sich der neue ESA-Chef Josef Aschbacher seit dem 1. März stellen muss.