Impuls - Wissen aktuell · Radioaktivität soll Nashörner vor Wilderei schützen

Ein Breitmaulnashorn geht über das Gelände vom Serengeti-Park. In diesem Jahr gab es im Serengeti-Park gleich drei Mal Nachwuchs bei den Breitmaulnashörnern: Zawadi, Salma und Kai. | Aktuell
SWR2

Radioaktivität soll Nashörner vor Wilderei schützen

Impuls - Wissen aktuell · 22.09.2021 · 4 Min.
Ein Breitmaulnashorn geht über das Gelände vom Serengeti-Park. In diesem Jahr gab es im Serengeti-Park gleich drei Mal Nachwuchs bei den Breitmaulnashörnern: Zawadi, Salma und Kai. | Aktuell
Erscheinungsdatum
22.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Im Kampf für den Schutz der Nashörner haben Forscher in Südafrika einen neuen Ansatz: Eine geringe Menge radioaktives Material im Horn soll Wilderei verhindern. Den Tieren schadet das offenbar nicht, aber die Hörner verlieren für Wilderer an Wert.