SWR2 Impuls · So arbeitet der Weltklimarat IPCC an seinem Lagebericht

Ein Mann fährt bei Hausen an der Möhlin (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit seinem Motoroller entlang des ausgetrockneten Flussbettes des Schwarzwaldflüsschens Möhlin
SWR2

So arbeitet der Weltklimarat IPCC an seinem Lagebericht

SWR2 Impuls · 26.07.2021 · 3 Min.
Ein Mann fährt bei Hausen an der Möhlin (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit seinem Motoroller entlang des ausgetrockneten Flussbettes des Schwarzwaldflüsschens Möhlin
Erscheinungsdatum
26.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Weltklimarat IPCC beginnt am 26. Juli 2021 in einer großen Online-Konferenz mit der Schlussfassung seines neuen, sechsten Sachstandsberichts. Er soll am 9. August 2021 vorgestellt werden. Aber wie arbeiten die Fachleute an solch einem umfassenden Bericht?