Impuls - Wissen aktuell · Sputnik V: In Russland ist der Impfstoff nicht sehr gefragt

Fläschchen mit dem russischen Impfstoff Sputnik V stehen auf einem Tisch im Zentralkrankenhaus des Komitats Bekes, während die landesweite Impfung gegen das neuartige Coronavirus fortgesetzt wird.
SWR2

Sputnik V: In Russland ist der Impfstoff nicht sehr gefragt

Impuls - Wissen aktuell · 09.04.2021 · 3 Min.
Fläschchen mit dem russischen Impfstoff Sputnik V stehen auf einem Tisch im Zentralkrankenhaus des Komitats Bekes, während die landesweite Impfung gegen das neuartige Coronavirus fortgesetzt wird.
Erscheinungsdatum
09.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der russische Impfstoff Sputnik V war bei uns anfangs sehr umstritten, weil wichtige Studien-Daten fehlten. In der EU ist er noch nicht zugelassen, aber die Nachfrage steigt trotzdem. Das freut die Russen. In Russland selbst haben sich bisher allerdings eher wenige impfen lassen.