Intensiv-Station - Die Radio-Satire · Von KURZer Auszeit und langen Gesichtern | Politsatire

Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, die den ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vor einem weißen Hintergrund zeigt.
NDR Info

Von KURZer Auszeit und langen Gesichtern | Politsatire

Intensiv-Station - Die Radio-Satire · 11.10.2021 · 53 Min.
Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, die den ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vor einem weißen Hintergrund zeigt.
Erscheinungsdatum
11.10.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Es scheint der neueste Schrei zu sein: Wer jetzt geht, sich verabschiedet, die Biege macht, zurücktritt - wenn auch nur ein bisschen und nur auf Raten -, der liegt gerade voll im Trend. Nicht nur der fesche österreichische Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz hat es getan - gut, er bleibt zwar ÖVP-Chef nach den Korruptionsvorwürfen gegen ihn, aber trotzdem. Auch bei der CDU im Saarland treten sie fleißig den Rückzug an: Annegret Kramp-Karrenbauer tut es, genauso wie Noch-Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Und selbst Armin Laschet leitet seinen politischen Abschied ein. Zumindest langsam. Doch keine Sorge! Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station bleibt im Amt und auch Moderator Markus Schubert plant so schnell keinen Rücktritt. Schließlich muss er sich erstmal um einen ganz besonderen Gast kümmern: Die Schwester von Markus Söder ist zu Besuch und plaudert über das eine oder andere intime Detail aus der Familiegeschichte.