Intensiv-Station - Die Radio-Satire · Von Reue und Talkshow-Treue

Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, die Bundesgesundheitsminiter Karl Lauterbach von der SPD mit gesenktem Kopf und wie zum Gebet zusammengelegten Händen zeigt.
NDR Info

Von Reue und Talkshow-Treue

Intensiv-Station - Die Radio-Satire · 11.04.2022 · 43 Min.
Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, die Bundesgesundheitsminiter Karl Lauterbach von der SPD mit gesenktem Kopf und wie zum Gebet zusammengelegten Händen zeigt.
Erscheinungsdatum
11.04.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Reue zeigen ist der politische Frühlingstrend schlechthin: Erst Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, dann Gesundheitsminister Karl Lauterbach und auch noch Anne Spiegel, die reumütig ihren Posten als Familienministerin geräumt hat. Gut, dass es jetzt für solche Fälle eine Polit-Bonus-Card gibt. Außerdem kümmerst sich das NDR Satiremagazin Intensiv-Station um Verkehrsminister Volker Wissing, der sich im Schilderwald verirrt hat und warum er damit in guter Tradition steht. Denn die dämlichsten Ideen kommen schon lange aus dem Verkehrsministerium. Natürlich schaut Moderator Stephan Fritzsche auch noch einmal auf Karl Lauterbachs Vorliebe für Talkshows und verrät, wie diese die Gesetzgebung nachhaltig verändern könnte. Schon geändert hat sich die Geschichte der SPD, nachdem klar ist, dass Adenauer sie ausspionieren ließ.