Eine Bildmontage zeigt Robert Habeck mit einem Schild, auf das das Wort Sorry gesprüht wurde.
NDR Info

Von offenen Worten und geschlossenen Apotheken

Intensiv-Station - Satire von NDR Info · 19.06.2023 · 55 Min.
Eine Bildmontage zeigt Robert Habeck mit einem Schild, auf das das Wort Sorry gesprüht wurde.
Erscheinungsdatum
19.06.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Robert Habeck gibt zu: Dass mit dem Heizungsgesetz, das war Mist. Von der Kommunikation her und auch vom Timing. Weil die Menschen vorher schon so viele Verbote aushalten mussten. Ob das Heizungsgesetz noch vor der Sommerpause verabschiedet wird, weiß auch die NDR Info Intensiv-Station mit Markus Schubert nicht, dafür liegt ihm aber bereits der Trailer zum Hollywood-Film über den Heizungsstreit vor. Während sich Habeck entschuldigt, suchen Friedrich Merz und seine CDU nach Grundsätzlichem. Beim Grundsatz-Konvent sollte am Wochenende die neue Ausrichtung der Partei erarbeitet werden. Allerdings reden jetzt alle nur vom Auftritt der Bundespolizistin, die auch mal Olympia-Siegerin war. Claudia Pechstein hat sich in Uniform für mehr Abschiebung und gegen das Gendern ausgesprochen. Wo sie das wohl gelernt hat? Hauptsache ist sowieso, Sie bleiben gesund. Was gar nicht einfach ist, weil die Apotheker ja gestreikt haben. Es geht schließlich um ihre Existenz. Wie die gerettet wird, hören Sie auch hier in der Intensiv-Station. Außerdem verrät das Satire-Magazin, warum die AfD jetzt ein gesteigertes Interesse haben müsste, die Umwelt zu retten und welche Vorschläge für das EM-Maskottchen 2024 durchgefallen sind. Mehr Satire von extra3 zum Hören im Podcast "Bosettis Woche". In der aktuellen Folge mit Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni. https://www.ardaudiothek.de/sendung/extra-3-bosettis-woche/10358817/