Raketen werden am 11. Mai von der islamistischen Hamas aus Gaza-Stadt in Richtung Israel abgefeuert. (Foto: picture alliance/dpa | Mohammed Talatene)
SR 2 KulturRadio

"Israel wird in fast seiner ganzen Breite beschossen"

Interview der Woche | 15.05.2021 | 15 Min.
Raketen werden am 11. Mai von der islamistischen Hamas aus Gaza-Stadt in Richtung Israel abgefeuert. (Foto: picture alliance/dpa | Mohammed Talatene)
Erscheinungsdatum
15.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Nah-Ost-Konflikt ist wieder aufgeflammt wie seit vielen Jahren nicht mehr. In bisher ungekanntem Ausmaß beschießt die Hamas Israel mit Raketen. Neben militärischen Gegenschlägen durch Israel kommt es dort zu Ausschreitungen unter beiden Bevölkerungseiten. Seit der zweiten Intifada sei das nicht mehr passiert, so der Israelexperte Peter Lintl im Interview der Woche. Er befürchtet, dass der Höhepunkt des Konflikts noch nicht erreicht sei.

Empfohlene Inhalte