Ottmar Edenhofer, Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, spricht bei einer "Fridays For Future"-Pressekonferenz
Deutschlandfunk

Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer - "Eine CO2-Bepreisung stärkt den Bewusstseinswandel"

Interview der Woche | 07.06.2020 | 24 Min.
Ottmar Edenhofer, Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, spricht bei einer "Fridays For Future"-Pressekonferenz
Erscheinungsdatum
07.06.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Ab 2021 gibt es in Deutschland eine CO2-Bepreisung für Verkehr und Wärme. Das verstärke den Anreiz, klimaschädliche Emissionen einzusparen, sagte der Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Ottmar Edenhofer, im Dlf. Statt Vorschriften gebe es Wahlmöglichkeiten - und alle müssten mitmachen. Ottmar Edenhofer im Gespräch mit Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/07/interview_der_woche_mit_ottmar_edenhofer_oekonom_dlf_20200607_1105_2b306c69.mp3

Empfohlene Inhalte