Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender von RWE, spricht während einer Pressekonferenz zur Neuaufstellung des Konzerns nach Übernahme der erneuerbaren Energien von Eon und Innogy am 30. September 2019.
Deutschlandfunk

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz - "2040 sind wir klimaneutral"

Interview der Woche | 17.11.2019 | 24 Min.
Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender von RWE, spricht während einer Pressekonferenz zur Neuaufstellung des Konzerns nach Übernahme der erneuerbaren Energien von Eon und Innogy am 30. September 2019.
Erscheinungsdatum
17.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Das CO2-Problem zeige schneller Auswirkungen als er selbst noch vor zehn Jahren gedacht habe, sagte RWE-Chef Rolf Martin Schmitz im Dlf. Darauf müsse mit neuen Technologien reagiert werden. Windkraftanlagen hätten jedoch ein Akzeptanzproblem: "Jeder will Erneuerbare, aber bitte nicht zu Hause." Rolf Martin Schmitz im Gespräch mit Klemens Kindermann www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/17/interview_der_woche_mit_rolf_schmitz_vorstandsvorsitzender_dlf_20191117_1105_1b359179.mp3

Empfohlene Inhalte