Interview der Woche · Umweltministerin Schulze (SPD) zu CO2-Preisen bei Heizkosten - "Der Union ist die Immobilienlobby an dieser Stelle wichtiger"

Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Deutschlandfunk

Umweltministerin Schulze (SPD) zu CO2-Preisen bei Heizkosten - "Der Union ist die Immobilienlobby an dieser Stelle wichtiger"

Interview der Woche · 20.06.2021 · 25 Min.
Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Erscheinungsdatum
20.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Für mehr Klimaschutz sei es wichtig, dass der CO2-Preis "langsam verlässlich steigt, dass man sich darauf verlassen kann", sagte Bundesumweltministerin Schulze im Dlf. Die SPD-Politikerin kritisierte das Verhalten der Union im Streit um die Heizkosten. Svenja Schulze im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüsker www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/20/interview_der_woche_svenja_schulze_dlf_20210620_1105_6803b3a2.mp3