Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln, geht nach einer Pressekonferenz zur Vorstellung eines Gutachtens zum Umgang des Erzbistums Köln mit sexuellem Missbrauch
Deutschlandfunk Kultur

Ärger um Kardinal Woelki - Der Frust im Erzbistum Köln ist groß

Interview · 09.06.2021 · 6 Min.
Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln, geht nach einer Pressekonferenz zur Vorstellung eines Gutachtens zum Umgang des Erzbistums Köln mit sexuellem Missbrauch
Erscheinungsdatum
09.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Katholiken in Düsseldorf wollen nicht, dass Kardinal Woelki Jugendliche in ihrer Gemeinde firmt. Der kommt trotzdem. Das und die Missbrauchsfälle im Erzbistum Köln werden Woelki dennoch nicht zum Rücktritt bewegen, glaubt NRW-Korrespondentin Vivien Leue. Vivien Leue im Gespräch mit Dieter Kassel www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/09/zerreissprobe_in_duesseldorf_trotz_protesten_firmung_durch_drk_20210609_0708_7b355e82.mp3

Empfohlene Inhalte