Interview · Globalisierung - "Ab 2001 sind die Grenzen enger geworden"

Dinge, die ausgereisten Afghanen gehörten und die sie auf dem Rollfeld des Kabuler Flughafens zurückgelassen haben
Deutschlandfunk

Globalisierung - "Ab 2001 sind die Grenzen enger geworden"

Interview · 05.09.2021 · 13 Min.
Dinge, die ausgereisten Afghanen gehörten und die sie auf dem Rollfeld des Kabuler Flughafens zurückgelassen haben
Erscheinungsdatum
05.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Globalisierung habe zu einer höheren Mobilität "für uns Privilegierte" geführt. Gleichzeitig werden Menschen anderer Weltregionen ausgeschlossen, sagte der Soziologe Steffen Mau im Dlf. Grenzen, die für alle offen sind, sieht er nicht kommen und fordert mehr Transparenz für diese "globale Ungerechtigkeit". Steffen Mau im Gespräch mit Manfred Götzke www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/05/die_neuerfindung_der_grenzen_interview_mit_steffen_mau_dlf_20210905_0736_c8bb4003.mp3