Interview · Impfdurchbrüche bei Covid-19 - "Die Impfung ist nicht überflüssig"

Eine Ärztin in Augsburg impft einen Impfling gegen Covid19.
Deutschlandfunk Kultur

Impfdurchbrüche bei Covid-19 - "Die Impfung ist nicht überflüssig"

Interview · 26.08.2021 · 5 Min.
Eine Ärztin in Augsburg impft einen Impfling gegen Covid19.
Erscheinungsdatum
26.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Impfdurchbrüche kommen vor, sind allerdings sehr selten. Die Covid-19-Impfung schützt vor allem gegen schwere und tödliche Verläufe und lohnt sich deswegen unbedingt, erklärt Wissenschaftsredakteur Martin Mair. Moderation: Liane von Billerbeck www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/26/faktencheck_impfdurchbrueche_drk_20210826_0708_7fe31870.mp3