Ein Patient liegt in der Intensivstation an einem Beatmungsgerät.
Deutschlandfunk Kultur

Intensivstationen in der Coronakrise - "Wir stehen jetzt an einem Wendepunkt"

Interview · 02.11.2020 · 9 Min.
Ein Patient liegt in der Intensivstation an einem Beatmungsgerät.
Erscheinungsdatum
02.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der zweite Lockdown hat begonnen, die Betten auf den Intensivstationen werden knapper. Das liege vor allem an einem lange bekannten Personalproblem, sagt Intensivmedizin-Chefarzt Uwe Janssens. Er fordert ein Umschalten in den Notfallbetrieb. Uwe Janssens im Gespräch mit Axel Rahmlow www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/02/konsequenzen_fuer_die_intensivmedizin_in_deutschland_drk_20201102_1709_1bc2447e.mp3

Empfohlene Inhalte