Interview · Islamwissenschaflterin über Terrorgefahr - "Es fehlt uns an einer differenzierten Betrachtung"

Der Französische Premierminister Jean Castex und die Bürgermeisterin von Paris Anne beim Gedenken an das Attentat vor dem  Veranstaltungsort Bataclan in Paris.
Deutschlandfunk Kultur

Islamwissenschaflterin über Terrorgefahr - "Es fehlt uns an einer differenzierten Betrachtung"

Interview · 13.11.2020 · 11 Min.
Der Französische Premierminister Jean Castex und die Bürgermeisterin von Paris Anne beim Gedenken an das Attentat vor dem  Veranstaltungsort Bataclan in Paris.
Erscheinungsdatum
13.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

2015 töteten Islamisten in Paris 130 Menschen. Wird die Terrorgefahr von der Politik noch immer unterschätzt? Islamwissenschaftlerin Ulrike Freitag meint, es fehle vor allem an klaren Positionen gegenüber Parallelmilieus, die nach eigenen Gesetzen lebten. Ulrike Freitag im Gespräch mit Nicole Dittmer www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/13/gedenken_zum_5_jahrestag_der_terroranschlaege_vom_november_drk_20201113_1708_9e68dbf3.mp3