Szene aus dem Stück "Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!" am Schauspielhaus Hamburg. Eine Menschengruppe steht in OP-Kleidung auf der Bühne.
Deutschlandfunk Kultur

Jelinek-Uraufführung in Hamburg - Der Chor der Schweine tanzt die Krankheit

Interview · 05.06.2021 · 14 Min.
Szene aus dem Stück "Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!" am Schauspielhaus Hamburg. Eine Menschengruppe steht in OP-Kleidung auf der Bühne.
Erscheinungsdatum
05.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

"Lärm. Blindes Sehen, Blinde sehen!", heißt das neue Stück von Elfriede Jelinek, das in Hamburg Premiere feiert. Regisseurin Karin Beier ist froh, das Theater mit einer "intellektuellen Komödie" wieder zu öffnen, das die Coronazeit thematisiert. Karin Beier im Gespräch mit Liane von Billerbeck www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/05/corona_laerm_und_menschliche_hybris_elfriede_jelineks_neues_drk_20210605_0650_4388f217.mp3

Empfohlene Inhalte