Ein Protestierender mit weiß-rot-weißer Fahne überquert eine Straße in Minsk.
Deutschlandfunk Kultur

Opposition in Belarus - "Wir erwarten, dass wir nicht vergessen werden"

Interview | 25.03.2021 | 7 Min.
Ein Protestierender mit weiß-rot-weißer Fahne überquert eine Straße in Minsk.
Erscheinungsdatum
25.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Nach mehreren Monaten Pause soll es wieder mehr Proteste gegen das Regime in Belarus geben - trotz Angst vor weiteren Repressionen. Vitali Alekseenok, Dirigent in München, fordert die Unterstützung des Westens. Jeder könne etwas tun. Vitali Alekseenok im Gespräch mit Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/25/neue_proteste_der_belarussischen_opposition_hoffnung_auf_drk_20210325_0817_d24a1898.mp3

Empfohlene Inhalte