Ein Mädchen schaut in die Auslage eines Juweliergeschäftes in München
Deutschlandfunk Kultur

Reichtum und Sozialstaat in Deutschland - "Die Mittelschicht ist bereit, mehr zu zahlen"

Interview | 29.06.2021 | 7 Min.
Ein Mädchen schaut in die Auslage eines Juweliergeschäftes in München
Erscheinungsdatum
29.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Zahl der Millionäre in Deutschland steigt, gleichzeitig zahlen Geringverdiener überproportional viel in die Sozialkassen. Der Soziologe Christoph Butterwegge fordert einen "inklusiven Sozialstaat", in dem Reichtum nicht auf Kosten der Armen wachse. Christoph Butterwegge im Gespräch mit Axel Rahmlow www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/29/millionaere_kriegen_mehr_geringverdiener_zahlen_drauf_wie_drk_20210629_1720_de6e220c.mp3

Empfohlene Inhalte