Ein Mädchen sitzt zu Hause an ihrem Schreibtisch und macht an ihrem Laptop Aufgaben für die Schule.
Deutschlandfunk Kultur

Schule nach Corona - Mehr digitales Lernen, weniger Präsenzunterricht

Interview | 18.05.2021 | 8 Min.
Ein Mädchen sitzt zu Hause an ihrem Schreibtisch und macht an ihrem Laptop Aufgaben für die Schule.
Erscheinungsdatum
18.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Trotz vieler Klagen über Homeschooling: Vor allem ältere Kinder könnten gut zu Hause lernen, sagt der Bildungsforscher Olaf Köller. Autonome Lernphasen sollte es auch nach Corona geben. Auch Eltern kämen "verblüffend" gut mit der Lage zurecht. Olaf Köller im Gespräch mit Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/18/lernen_nach_corona_brauchen_wir_noch_drk_20210518_0649_c2d9a6dd.mp3

Empfohlene Inhalte