Schwerin: Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, nimmt während ihrer Reha-Auszeit an der Landtagssitzung zur Energiekrise teil.
NDR Info

Schwesig zum Bürgergeld: Vorwürfe der Union unberechtigt

Interview · 14.11.2022 · 8 Min.
Schwerin: Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, nimmt während ihrer Reha-Auszeit an der Landtagssitzung zur Energiekrise teil.
Erscheinungsdatum
14.11.2022
Rubrik
Sender
Podcast

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) weist die Kritik am geplanten Bürgergeld zurück.