Der Journalist und Publizist Stefan Aust bei der Vorstellung seiner Autobiografie "Zeitreise" 
Deutschlandfunk

Stefan Aust über Baerbock und Bundestagswahl - "Ein häufigerer Wechsel an der Spitze würde uns guttun"

Interview | 04.07.2021 | 11 Min.
Der Journalist und Publizist Stefan Aust bei der Vorstellung seiner Autobiografie "Zeitreise" 
Erscheinungsdatum
04.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Deutschen seien es nicht mehr gewohnt, dass an der Regierungsspitze ein Wechsel stattfinde, sagte der Publizist Stefan Aust im Dlf. Das "Hochjubeln" der Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, hänge auch mit der Sehnsucht nach etwas Neuem zusammen. Mit Angriffen habe sie rechnen müssen. Stefan Aust im Gespräch mit Manfred Götzke www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/04/die_erregungskurven_im_fall_baerbock_interview_stefan_dlf_20210704_0811_e24a794a.mp3

Empfohlene Inhalte