Interview · Strategie zur Bundestagswahl - "Die AfD macht Klimaschutz zum Kulturkampf"

Anhänger der AfD stehen zum Auftakt der Wahlkampftour der AfD vor dem Schweriner Schloss. In jüngsten Wählerbefragungen kam die AfD auf zehn bis elf Prozent. Die Partei zieht mit dem Slogan «Deutschland. Aber normal.» in den Wahlkampf.
Deutschlandfunk

Strategie zur Bundestagswahl - "Die AfD macht Klimaschutz zum Kulturkampf"

Interview · 27.08.2021 · 9 Min.
Anhänger der AfD stehen zum Auftakt der Wahlkampftour der AfD vor dem Schweriner Schloss. In jüngsten Wählerbefragungen kam die AfD auf zehn bis elf Prozent. Die Partei zieht mit dem Slogan «Deutschland. Aber normal.» in den Wahlkampf.
Erscheinungsdatum
27.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Grünen hätten Angela Merkel als zentrales Feindbild der AfD abgelöst, sagte der Kommunikationsberater Johannes Hillje im Dlf. Die Partei stelle Klimapolitik als Bedrohung für den vermeintlich typisch deutschen Lebensstil hin und nutze dafür Schlagworte wie "Diesel, Schnitzel, Billigflug". Johannes Hillje im Gespräch mit Thielko Grieß www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/27/wahlkampfstrategie_der_afd_interview_mit_dlf_20210827_0650_42fc4311.mp3