Interview · Streiks bei der Bahn - GdL-Chef: Das Management will den kleinen Eisenbahnern die Rente wegnehmen

Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).
Deutschlandfunk

Streiks bei der Bahn - GdL-Chef: Das Management will den kleinen Eisenbahnern die Rente wegnehmen

Interview · 11.08.2021 · 8 Min.
Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).
Erscheinungsdatum
11.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Lokführer, Claus Weselsky, hat im Deutschlandfunk den bundesweiten Bahnstreik verteidigt. Man habe seit über einem halben Jahr eine Auseinandersetzung mit dem Management der DB AG. Man müsse die Wut, die die Eisenbahnerinnen und Eisenbahner hätten, rauslassen. Claus Weselsky im Gespräch mit Tobias Armbrüster www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/11/interview_claus_weselsky_gdl_vorsitzender_dlf_20210811_0812_16df919b.mp3