ChatGPT und Datenschutz - Vor welchen Risiken Forschende warnen
Bayern 2

ChatGPT und Datenschutz - Vor welchen Risiken Forschende warnen

IQ - Wissenschaft und Forschung · 05.04.2023 · 8 Min.
ChatGPT und Datenschutz - Vor welchen Risiken Forschende warnen
Erscheinungsdatum
05.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Seit November ist der Chatbot ChatGPT für die Öffentlichkeit freigeschaltet. Fest steht: ChatGPT wird die Arbeitswelt verändern, die Forschung und auch die Bildung. Doch jetzt ließ die italienische Datenschutzbehörde den Chatbot sperren - aus Datenschutzgründen. Auch deutsche Datenschützer prüfen den Fall. Ob Chatbot gegen die europäische Datenschutzgrundverordnung verstößt, erklärt Peter Welchering.