ESA-Zentrum für Weltraumsicherheit - Sonnenstürme und Weltraumschrott im Blick
Bayern 2

ESA-Zentrum für Weltraumsicherheit - Sonnenstürme und Weltraumschrott im Blick

IQ - Wissenschaft und Forschung · 11.04.2022 · 6 Min.
ESA-Zentrum für Weltraumsicherheit - Sonnenstürme und Weltraumschrott im Blick
Erscheinungsdatum
11.04.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die europäische Weltraumorganisation ESA nimmt in Darmstadt ein neues Zentrum für Weltraumsicherheit in Betrieb. "Weltraumwetter" soll dort u.a. überwacht und vorhergesagt werden, um die Sicherheit von ESA-Missionen zu gewährleisten. Ein weiteres Ziel: Satelliten im All, aber auch kritische Infrastrukturen - wie Stromnetze - am Boden vor den Gefahren durch Sonnenenergie, Asteroiden und Weltraumrückständen zu schützen.