Kritik: "Thomas" von Georg Friedrich Haas in München
BR-KLASSIK

Kritik: "Thomas" von Georg Friedrich Haas in München

Klassik aktuell · 24.05.2022 · 4 Min.
Kritik: "Thomas" von Georg Friedrich Haas in München
Erscheinungsdatum
24.05.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Beim "Ja, Mai"-Festival in München war am 23. Mai Georg Friedrich Haas' Oper "Thomas" zu erleben - ein Stück, in dem der Sterbeprozess eines Menschen und die darauffolgenden Stunden seines Hinterbliebenen abgebildet werden. Es ist anstrengend und wahnsinnig beklemmend. Anna-Sophie Mahler hat das Stück, das 2013 uraufgeführt wurde, für die Bayerische Staatsoper inszeniert.