Kritik: Wagners "Parsifal" am Staatstheater Nürnberg
BR-KLASSIK

Kritik: Wagners "Parsifal" am Staatstheater Nürnberg

Klassik aktuell · 02.04.2024 · 4 Min.
Kritik: Wagners "Parsifal" am Staatstheater Nürnberg
Erscheinungsdatum
02.04.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Richard Wagners Bühnenweihfestspiel "Parsifal" funktioniert gerade wegen seines spätromantischen Pathos auch als Satire. David Hermann, der Regisseur der Nürnberger Neuinszenierung, verspricht sogar drei unterschiedliche Perspektiven auf das Werk. Das ist kurzweilig, aktuell und erfrischend unverbraucht, wirkt aber auch arg konstruiert.