BR-KLASSIK

Neurologe Eckart Altenmüller - Tickt ein Musikergehirn wirklich anders?

Klassik aktuell | 23.01.2018 | 6 Min.
Erscheinungsdatum
23.01.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Was hat Singen mit Selbstwahrnehmung zu tun? Hatten wir alle mal das "absolute Gehör"? Warum sind Bachs "Goldberg-Variationen" therapeutische Musik? Antworten auf diese und ähnliche Fragen sucht und findet seit Jahren der Neurologe Prof. Altenmüller von der Universität Hannover. Annika Täuschel hat mit ihm gesprochen.

Empfohlene Inhalte