BR-KLASSIK

Premierenkritik: "Lady Macbeth" in Lyon in der Fabrikhalle

Klassik aktuell | 26.01.2016 | 5 Min.
Erscheinungsdatum
26.01.2016
Rubrik
Sender
Sendung

Dmitri Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk" ist eine Oper mit wechselvoller Geschichte. Von Stalin missbilligt gehört sie heute zu den herausragenden Werken des 20. Jahrhunderts. Jetzt brachte der russische Regisseur Dmitri Tcherniakov die Oper in Lyon heraus. Eine Premierenkritik von Robert Jungwirth.

Empfohlene Inhalte