BR-KLASSIK

Robert Levin bei der Mozartwoche

Klassik aktuell · 31.01.2017 · 5 Min.
Erscheinungsdatum
31.01.2017
Rubrik
Sender
Sendung

Der amerikanische Pianist Robert Levin hat sich insbesondere als Mozart-Interpret einen Namen gemacht. Bei den Museumskonzerten im Rahmen der Mozartwoche Salzburg wird er am 2. Februar 2017 auf einem Instrument aus Mozarts Besitz zu hören sein. Im Gespräch mit BR-KLASSIK erzählt der Solist, wie ihn der Komponist bereits in frühester Kindheit geprägt hat und welche Rolle das Improvisieren für ihn spielt.

Empfohlene Inhalte