Kommentar · Fall Nawalny - Putin geriert sich als verfolgte Unschuld

Der russische Oppositionelle Alexei Navalny
Deutschlandfunk

Fall Nawalny - Putin geriert sich als verfolgte Unschuld

Kommentar · 22.12.2020 · 4 Min.
Der russische Oppositionelle Alexei Navalny
Erscheinungsdatum
22.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der russische Geheimdienst habe keinerlei Skrupel bei dem Anschlag auf den russischen Oppositionellen Alexej Nawalny gezeigt, kommentiert Sabine Adler. Nur noch die, die nichts anderes glauben wollten, würden Putin seine Opfer-Masche in der Affäre abkaufen. Ein Kommentar von Sabine Adler www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 02.03.2021 19:08 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/22/der_fall_nawalny_putin_als_verfolgte_unschuld_dlf_20201222_1908_2dbb7a75.mp3