Kommentar · Katholische Kirche - Erzbischof Woelki an der Spitze eines Skandals

Zu sehen ist der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki während einer ökumenischen Vesper am Vorabend des 1. Advent ein in der Kölner Basilika St. Aposteln
Deutschlandfunk

Katholische Kirche - Erzbischof Woelki an der Spitze eines Skandals

Kommentar · 09.01.2021 · 5 Min.
Zu sehen ist der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki während einer ökumenischen Vesper am Vorabend des 1. Advent ein in der Kölner Basilika St. Aposteln
Erscheinungsdatum
09.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Aus dem Missbrauchsskandal im Erzbistum Köln sei ein Aufarbeitungsskandal geworden, kommentiert Georg Löwisch, Chefredakteur von "ZEIT Christ & Welt". Dieser gipfelte in dem Versuch, Journalisten zur Verschwiegenheit zu verpflichten. An der Spitze der bizarren Kommunikationskrise stehe Erzbischof Woelki. Ein Kommentar von Georg Löwisch. Chefredakteur von "ZEIT Christ & Welt" www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 20.03.2021 06:05 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/09/von_verschweigen_und_verschiwegenheit_die_dlf_20210109_0605_7a69b248.mp3