Kommentare und Themen der Woche - Deutschlandfunk · Kommentar zu Iran-Protesten - Vergessene Nachrichten gibt es genug

Demonstrantinnen schneiden sich aus Protest gegen das streng konservative Mullah-Regime und nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini die Haare ab.
Deutschlandfunk

Kommentar zu Iran-Protesten - Vergessene Nachrichten gibt es genug

Kommentare und Themen der Woche - Deutschlandfunk · 04.10.2022 · 3 Min.
Demonstrantinnen schneiden sich aus Protest gegen das streng konservative Mullah-Regime und nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini die Haare ab.

Solange die Proteste im Iran niedergeknüppelt würden, dürften der Islamischen Republik international keine Türen geöffnet werden, kommentiert Jörg-Christian Schillmöller. Im Westen müssten die Proteste wegen der Internetblockade im Land wachgehalten werden. Schillmöller, Jörg-Christian