Dame Ethel Smyth (Foto: Imago Photo)
SR 2 KulturRadio

Dame Ethel Smyth (1858 - 1944) | Porträt

Komponieren - auch Frauensache! | 28.02.2021 | 6 Min.
Dame Ethel Smyth (Foto: Imago Photo)
Erscheinungsdatum
28.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Clara Schumann, Johannes Brahms oder Edward Grieg - sie alle kannte sie persönlich, die englische Dirigentin und Komponistin Dame Ethel Smyth, Sie engagierte sich für die Suffragettenbewegung und das Frauenwahlrecht, schrieb zahlreiche autobiographische Bücher. Chorsinfonik, Orchesterwerke und Kammermusik gibt es von Ethel Smyth, aufgeführt wird ihre Musik eher selten. Ein Porträt, nacherzählt von hr-Musikredakteurin Karmen Mikovic.

Empfohlene Inhalte