Kontext · Tabula Rasa in Belarus - 1 Jahr nach der "Wiederwahl" Lukaschenkos

Tabula Rasa in Belarus - 1 Jahr nach der "Wiederwahl" Lukaschenkos
SWR Aktuell

Tabula Rasa in Belarus - 1 Jahr nach der "Wiederwahl" Lukaschenkos

Kontext · 06.08.2021 · 16 Min.
Tabula Rasa in Belarus - 1 Jahr nach der "Wiederwahl" Lukaschenkos
Erscheinungsdatum
06.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Am Montag jährt sich die international nicht anerkannte "Wiederwahl" des belarusischen Machthabers Alexander Lukaschenko. Er hat immer gern damit kokettiert, der letzte Diktator Europas zu sein. Er hat diesem zweifelhaften Titel in der Vergangenheit immer wieder Ehre gemacht, indem er politische Gegner und unliebsame Kritiker wegsperren ließ. Doch was im vergangenen Jahr in Belarus passiert ist, hat es so noch nie gegeben. Unsere Korrespondentin Christina Nagel berichtet über einen mit aller Härte geführten Kampf gegen die eigene Gesellschaft, das eigene Volk. Lukaschenko spricht ganz offen von Säuberungen.