Kontrovers · Maklergebühr, Mietpreisbremse, Enteignung - Bekommt die Politik die Wohnungsnot in den Griff?

Teilnehmer einer Demonstration gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung am 14.04.2018 in Berlin tragen ein Transparent mit der Aufschrift "Uns gehört die Stadt!". 
Deutschlandfunk

Maklergebühr, Mietpreisbremse, Enteignung - Bekommt die Politik die Wohnungsnot in den Griff?

Kontrovers · 04.03.2019 · 68 Min.
Teilnehmer einer Demonstration gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung am 14.04.2018 in Berlin tragen ein Transparent mit der Aufschrift "Uns gehört die Stadt!". 
Erscheinungsdatum
04.03.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Ob zur Miete oder als Eigentum - eine bezahlbare Bleibe zu finden, wird immer schwieriger. Hilft es, wenn auch beim Immobilienkauf das Bestellerprinzip eingeführt wird? Zeigt die Mietpreisbremse Wirkung? Sind Enteignungen von Wohnungsunternehmen, wie sie in Berlin zur Debatte stehen, machbar? Moderation: Martin Zagatta www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/04/kontrovers_04032019_bekommt_die_politik_die_wohnungsnot_dlf_20190304_1010_6b4862fe.mp3